carolinrauen_dorval_01 carolinrauen_dorval_02 carolinrauen_dorval_03 carolinrauen_dorval_04 carolinrauen_dorval_05

Dorval, Quebec

Dorval ist eine kleine Stadt in Kanada in der Nähe von Montreal. Im April 2020 hatte fast das gesamte Personal der Herron Residence aufgehört, zur Arbeit zu erscheinen, aus Angst, sich mit Covid-19 anzustecken. Die Bewohner waren tagelang sich selbst überlassen. Für einunddreißig von ihnen kam jede Hilfe zu spät. Diese kraftvolle und preisgekrönte Kurzgeschichte von Frank Schliedermann wurde in eine Sonderedition aus feinstem Papier mit aufwendiger Veredelung verwandelt. Aber die dynamische Schrift auf dem Cover weist bereits auf die dramatische emotionale Reise im Inneren hin.

für Frank Schliedermann/Monopolight
Buchgestaltung
110 × 160 mm
Softcover, Klappenbroschur, Offsetdruck, metallische Heißfolienprägung
2022

carolinrauen_ziegel_17_1 carolinrauen_ziegel_17_2 carolinrauen_ziegel_17_3 carolinrauen_ziegel_17_4 carolinrauen_ziegel_17_5 carolinrauen_ziegel_17_6 carolinrauen_ziegel_17_7 carolinrauen_ziegel_17_11 carolinrauen_ziegel_17_8 carolinrauen_ziegel_17_9 carolinrauen_ziegel_17_10

Ziegel #17

Die zweite Ausgabe des re-designten Hamburger Jahrbuch für Literatur empfängt seine Leser mit einer glänzenden Fläche metallisch blauer Heißfolie mit einer Szene aus dem All – zwei Astronauten, die auf dem Schriftzug „Ziegel“ gelandet sind, eine Illustration von Sascha Hammer. Sie lädt ein auf die Reise ins Unbekannte, in den Innenteil, wo fünfzig Autor:innen ihre Texte präsentieren – von Lyrik über Graphic Novel bis Belletristik.

für mairisch Verlag
Buchgestaltung
155 × 215 mm
Hardcover, Offsetdruck, metallische Heißfolienprägung
2021

carolinrauen_dasalphabetderpuppen_1 carolinrauen_dasalphabetderpuppen_2 carolinrauen_dasalphabetderpuppen_3 carolinrauen_dasalphabetderpuppen_4 carolinrauen_dasalphabetderpuppen_5

Das Alphabet der Puppen

Camilla Grudova entführt uns in ein schaurig-magisches und grotesk humorvolles Universum, bevölkert von Puppen, Nähmaschinen, Blechdosen und Spiegeln, bestimmt von absurden Ideologien und seltsamen Regeln. Das Artwork auf dem Buchcover von Maurizio Anzeri und die Typografie transportieren diese Mischung aus Schönheit und Ablenkung auf eine fast greifbare, dreidimensionale Weise.

für CulturBooks
Buchcovergestaltung
128 × 209 mm, 200 Seiten
Offsetdruck
2020

carolinrauen_dasbuchderwunder_03 carolinrauen_dasbuchderwunder_01 carolinrauen_dasbuchderwunder_02 carolinrauen_dasbuchderwunder_08 carolinrauen_dasbuchderwunder_07 carolinrauen_dasbuchderwunder_09 carolinrauen_dasbuchderwunder_06

Stefan Beuse: Das Buch der Wunder

Die Geschwister Penny und Tom sind sehr unterschiedlich: Penny ist offen für jede Art von Magie, Tom braucht immer eine wissenschaftliche Erklärung. Doch dann passieren immer mehr unerklärliche Dinge und die Grenze zwischen der sichtbaren und der unsichtbaren Welt wird durchlässig. Der Wald auf dem Cover ist ein Ort der Sehnsucht und Anziehung: ein leichtes und kraftvolles Paradies, das sich aber auch in einen dichten, dunklen und geheimnisvollen Raum verwandeln kann.

für mairisch Verlag
Buchcovergestaltung
133 × 202 mm
Offsetdruck, Heißfolienprägung
2017

Carolin Rauen: Die Philosophie des Gärtnerns #1 Carolin Rauen: Die Philosophie des Gärtnerns #2 Carolin Rauen: Die Philosophie des Gärtnerns #3 Carolin Rauen: Die Philosophie des Gärtnerns #4 Carolin Rauen: Die Philosophie des Gärtnerns #5 Carolin Rauen: Die Philosophie des Gärtnerns #6 Carolin Rauen: Die Philosophie des Gärtnerns #7 Carolin Rauen: Die Philosophie des Gärtnerns #8 Carolin Rauen: Die Philosophie des Gärtnerns #9 Carolin Rauen: Die Philosophie des Gärtnerns #10 Carolin Rauen: Die Philosophie des Gärtnerns #11

Die Philosophie des Gärtners

Gartenarbeit ist eine der grundlegendsten Tätigkeiten. Daher ist es heute ein Weg, dem Anspruch „das Richtige zu tun“ zu genügen. Und es wird nie langweilig: Beim Gärtnern kann man jedes Jahr eine neue Welt entdecken, die Möglichkeiten des Wo, Was und Wie sind endlos und unvorhersehbar. Das Buch bietet Einblicke von Philosophen, Historikern, Agronomen, Architekten und Internet-Aktivisten und bildet das vierte Buch der Philosophie-Reihe – wie immer minimalistisch und farbenfroh gestaltet.

für mairisch Verlag
Buchgestaltung, Illustration
154 × 215 mm, 222 Seiten
Offsetdruck mit zwei Neon-Sonderfarben, Heißfolienprägung
2017